Kreien Ausbau

Vorschaubild

Der Ortsteil Kreien Ausbau ist eine Einzel- und Streusiedlung, bestehend aus mehreren Einzelgehöften und einer Neubauernsiedlung mit etwa 31 Einwohnern. Während die Einzelgehöfte auf freier Flur stehen, sind die Neubauernhäuser direkt an der L17 gelegen. Sehr prägend für die Gemeinde Kreien sind die Einzelgehöfte der ursprünglichen Erbbauern, die um 1890 Kreien aus Platzmangel verlassen mussten, und auf ihrem Land in der Feldmark ihren Bauernhof neu errichtet haben. Die beeindruckenden Backsteinscheunen und Ställe von herausragender Größe sind schon von weitem sichtbar.